Olympische Spiele München 1972

Wikipedia:

Ulrike Meyfarth at the age of 16 years, 123 days, was and still is the youngest winner of an individual medal in athletics.  4.9.1972

Ulrike Meyfarth war und ist immer noch, im Alter von 16 Jahren und 123 Tagen die jüngste Medailliengewinnerin in der Leichtatletik aller Zeiten.

auf YouTube kann man nachsehen, warum der damals noch 10-jährige Klaus in seiner Zukunft unbedingt bei Olympia dabei sein wollte …

… ich guckte die Olympischen Spiele 1972 auf dem nagelneuen Fernsehgerät meiner Großeltern in deren Wohnzimmer …

Ulrike Meyfarth und Heide Rosendahl wurden meine persönlichen Sport-Vorbilder und prägten meinen Willen im Sport erstklassig und unbedingt bei Olympia dabei sein zu wollen …

 

die 60er – Aufzucht und Wachstum

Kindheit und frühe Jugend waren geprägt von folgenden Leitsätzen und elterlichen Parolen:

  • Benimm Dich, denn Du bist ja schließlich schon X Jahre alt (  x = immer real + 1)
  • Du bist etwas besonderes …
  • Fußball ist kein Sport für Dich …
  • Reiten = alles Glück auf dieser Erde = auf dem Rücken von Fernandl – Pferde
  • Kindergarten in der Kasemattenstraße mit Brauckmanns
  • ab 15. Januar 1966 – meine Schwester Dominica – Beate = Püppi
  • … sei ein Ritter, kämpfe und beschütze andere, die schwächer sind als Du …

Hallo Welt!

… na, ja – schreiben und lesen konnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht – man hat mir aber glaubhaft versichert, daß dies der Startpunkt meiner Karriere war …

 

ein Kalenderbild eines Fun-Kalenders sagte mal in der Woche vom  14.12. aus:

Ich bin zu größerem geboren … aber bitte nicht gleich …

fand ich sehr passend